Home
suchen

Palliative Care

Palliative Care gilt heute als anerkannte Haltung und Behandlung und hat Einzug gefunden im stationären ebenso wie im ambulanten Bereich. Die Krebsliga Solothurn war Vorreiterin und hat während rund 15 Jahren mitgeholfen, Palliative Care zu etablieren.
SEOP
SEOP
© KLSO

Verstanden als umhüllende Pflege und Betreuung soll Palliative Care – von Lateinisch pallium, der Mantel – die Lebensqualität von Patientinnen und Patienten und ihren Angehörigen verbessern, wenn eine unheilbare, lebensbedrohliche und/oder chronisch fortschreitende Krankheit vorliegt. Mehr

 


Helpline Palliative Care Kanton Solothurn

Helpline
Helpline
© 
Seit dem 1. März 2016 betreibt die Krebsliga Solothurn im Auftrag des Vereins palliative.so eine «Helpline Palliative Care» für den Kanton Solothurn. Der Dienst mit 24-Stunden-Anrufbereitschaft richtet sich insbesondere an Betreuungspersonen (Pflegefachpersonen, Hausärztinnen und -ärzte, Therapeutinnen und Therapeuten, Seelsorgende, Freiwillige), die fachliche Unterstützung benötigen bei der Betreuung in komplexen palliativen Situationen. Er steht aber auch Patientinnen und Patienten sowie Angehörigen zur Verfügung.

Helpline Palliative Care 079 894 17 89
E-Mail:helpline@palliative-so.ch

Spenden-Button der Krebsliga Schweiz